Dorothea Konnerth-Wendig 
                     freiberufliche Hebamme 
 

Weil das Leben einen guten Start braucht.


Ich habe 1998 mit meiner Ausbildung zur Hebamme im St. Bernward Krankenhaus in Hildesheim begonnen und diese im Juli 2001 erfolgreich abgeschlossen. 
Anschließend war ich bis April 2003 sowohl im Kreiskrankenhaus Peine im Kreißsaal tätig, als auch freiberuflich in Garbsen.
Seit Mitte 2002 übernehme ich in der gynäkologischen Praxis von Fr. Rühmkorb-Claassen und Fr. Dr. Altevogt einmal wöchentlich die Schwangerenbetreuung.
Seit Mai 2003 bin ich ausschließlich freiberuflich tätig.
Kurz unterbrochen wurde meine Tätigkeit durch die Geburt meines Sohnes Jonas 2004 und meiner Tochter Milla 2008.

Meine Arbeit als freiberufliche Hebamme umfasst die ganzheitliche Betreuung in der Schwangerschaft, im Wochenbett und in der Stillzeit.
Zahlreiche Fort- und Weiterbildungen ermöglichen es mir, Ihnen weitere Behandlungsmöglichkeiten wie Akupunktur, homöopathische Behandlungen und Kinesio-Taping anzubieten.

Die Betreuung der gesamten "neugeborenen" Familie ist mir ebenso wichtig wie die individuelle Betreuung jeder Schwangeren und Mutter.